Gebundener Ganztag


 

 

Was ist der Gebundene Ganztag?

Seit dem Schuljahr 2008/2009 bietet das JobWerk Porz als Träger an der Kopernikusschule das Projekt „Gebundenen Ganztag“ an. Der Gebundene Ganztag ist eine Kombination aus verschiedenen Förder- und Freizeitangeboten und fest in den Schulalltag und Stundenplan der Schüler integriert.

 

An wen richtet sich das Angebot?

Das Angebot richtet sich an die Schüler und Schülerinnen der Kopernikusschule, zurzeit für die Klassen 5 bis 9. Die Teilnahme ist für die Schüler verpflichtend und wird auch bewertet.
Die Kurse und Angebote werden von den Schülern klassenübergreifend und nach Interessen gewählt.

 

 

Was bietet das Projekt?

Das JobWerk Porz bietet an vier Nachmittagen Kurse im Gebundenen Ganztag an. Alle Angebote werden von pädagogisch und fachlich kompetenten Referenten geleitet. In der 5. bis 7. Klasse finden Kurse wie Werken, Sport, Kochen, Theater, Spiele und EDV statt. In der 8. und 9. Klasse werden verschiedene Module im Bereich der Berufsorientierung, Berufsvorbereitung und Bewerbungstraining durchgeführt.
Die Schüler haben im Gebundenen Ganztag die Möglichkeit, in kleineren Gruppen und mit verschiedenen Lernmethoden, Interessen und Fähigkeiten zu entdecken oder zu vertiefen. Dabei arbeitet das Projekt eng mit den LehrerInnen der Kopernikusschule zusammen, um Regelunterricht und Ganztagsangebot bestmöglich zu verzahnen.


 

 

join us on Facebook